Wer ist Wintisolar?





Unser Leitbild


 

Wir sind ein junges motiviertes  Team von Solarprofis welches frei nach dem Motto " lokal, sozial und nachhaltig " Solaranlagen baut.

 

LOKAL Wintisolar ist eine Genossenschaft aus Winterthur, mit dem Ziel in Winterthur mehr und für jedermann Solaranlagen zu bauen. Wir Arbeiten wenn immer möglich mit lokalen Lieferanten und Partnern zusammen.

 

SOZIAL Wintisolar steht für soziales Engagement. Wir wollen sozial schwächer gestellte Personen in die Arbeit integrieren und ihnen so einen Einstieg in die Berufswelt ermöglichen. Eine enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und Institutionen ist dabei Voraussetzung. Zudem bietet Wintisolar auswärtigen Lehrlingen einen Praktikumsplatz für PV Anlagen an.

 

NACHHALTIG Wintisolar spendet 2% des Umsatzes an Partner Institutionen um deren Projekte nachhaltig zu stärken. Nachhaltigkeit beginnt bei uns auch schon bei der Wahl der eingesetzten Produkten und Komponenten. Faire Arbeitsbedingungen und kurze Transportwege sind Beispiele dazu.



Unser Team


Luis Torres   Geschäftsführung, Präsident Genossenschaft Wintisolar

luis.torres@wintisolar.ch

  • Elektroinstallateur und Projektleiter Solarmontage, Winterthur
  • 15 Jahre  PV Erfahrung
  • Bauleiter bei PV Projekten in Spanien, Italien und Deutschland
  • Inhaber der spanischen Elektrokonzession.
  • Inhaber NIN Art.14 

Zuständigkeit:     - Kundenberatung

                           - Ausführung / Bauleitung


 Manuel Heim   Geschäftsführung, vize Präsident Genossenschaft Wintisolar

manuel.heim@wintisolar.ch

  • Umweltingenieur FH und Projektleiter Solar, Eschlikon
  • über 10 Jahre PV und Solarthermie Erfahrung
  • Spezialist für Gebäudehülle
  • Inhaber NIN Art.14

Zuständigkeit:    - Offertwesen
                           - Projektierung
                           - Administration
                           - Schulungen und Marketing
                           - Finanzen


 Christian Ruf  Genossenschafter

  • lic. oec. HSG, Winterthur
  • 20 Jahre Erfahrung im Projektmanagement an der Schnittstelle zwischen Business und IT in der Finanz- und Energiebranche
  • Nachdiplomstudium in Management Erneuerbarer Energien
  • Erfahrung mit Förderprogrammen / KEV-Vollzug / Herkunftsnachweisen

 Zuständigkeit:    - Administration und Finanzen (inkl. Finanzbuchhaltung)

                            - Geschäftsentwicklung

                            - Strategische Planung


 Marco Heim  Genossenschafter

  • Arbeitsagoge 

 Zuständigkeit:    - Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen

                            - Konzept Erarbeitung